Richtig Wichtig - Mein Leben, meine Wünsche, mein Weg

Das Spiel regt dazu an, sich über die eigenen Werte, Wünsche und Prioritäten Gedanken zu machen. Es unterstützt dabei, die wirklich wichtigen Themen am richtigen Ort und bei den richtigen Personen zu platzieren - mündlich, schriftlich oder beides.

Spiel und Lebensende – eine ungewöhnliche Kombination

Haben Sie schon einmal überlegt, wie es sein wird, wenn Ihr Leben zu Ende geht? Nicht immer ist es leicht, sich darüber Gedanken zu machen oder solch ein Gespräch zu führen. Die auf den ersten Blick ungewöhnliche Kombination von Spiel und Lebensende macht Richtig Wichtig zu einem „Türöffner“. Der spielerische Charakter hilft, schwierige Themen anzusprechen und es entwickeln sich je nach Spielvariante tiefgreifende Gespräche und Diskussionen.

Ein Spiel für Jung und Alt

Möchten Sie sich Gedanken machen für den Fall, dass Sie einmal nicht mehr in der Lage sind, selbst zu entscheiden? Haben Sie ein unangenehmes Gefühl, wenn Sie an die Zukunft denken? Dann kann Sie dieses Spiel unterstützen, die richtigen Gedanken zu fassen und für Sie wichtige Entscheidungen zu treffen. „Richtig Wichtig – Mein Leben, meine Wünsche, mein Weg“ kommt bereits erfolgreich im privaten Umfeld und in Pflegeheimen, Hospizen sowie Palliativstationen im gesamten deutschsprachigen Raum zum Einsatz.

Ein ausgezeichnetes Spiel

Richtig Wichtig wurde mit dem Anerkennungspreis der Viventis Stiftung ausgezeichnet.