Pflege und Betreuung in den Häusern der LAK

Vorübergehende Entlastungsangebote, eine rehabilitative Kurzzeitpflege, damit Sie wieder zuhause den Alltag gestalten können oder der Eintritt in ein Einzelzimmer in eines der Häuser der LAK?

Eine persönliche Beratung verschafft einen wertvollen Überblick für die richtige Entscheidung.

Palliative Care – Gemeinsam Sorge tragen

Gemeinsam Sorge zu tragen ist für uns selbstverständlich. Zusammen mit unseren Netzwerkpartnern arbeiten wir am Aufbau und Erhalt eines verlässlichen Unterstützungsnetzes für die bestmögliche Lebensqualität der Bewohnenden. Dabei verfolgen wir einen vorausschauenden Ansatz. Die Kernaufgaben der Palliative Care bilden dazu das Fundament. Im Begriff Palliative Care sind sämtliche Massnahmen zusammengefasst, die das Leiden lindern und bestmögliche Lebensqualität bis zuletzt ermöglichen. Palliative Care ist in der LAK ein integratives Angebot, das an allen Standorten und Stationen angeboten wird. Dafür steht speziell ausgebildetes Pflegepersonal zur Verfügung.

Die LAK verfügt seit Januar 2018 als erster Pflegeheimverbund in Liechtenstein und der Schweiz über das Label «Qualität in Palliative Care» für den Bereich der allgemeinen Palliative Care.

Weiterführende Informationen und Unterlagen

Broschüre: Gemeinsam Sorge tragen – Vorausschauende Gespräche führen
Fachbeitrag: Wie das Leben am Lebensende Bedeutung gewinnt CURAVIVA ARTISET
Qualität in der LAK

Demenz – Selbstbestimmung und Sicherheit in Einklang bringen

Für eine ganzheitliche Pflege von Menschen mit Demenz sind wir personell, konzeptionell und auch architektonisch ausgerichtet. Sicherheit, Geborgenheit und Entspannung sind uns dabei wichtig. Das individuelle Wohlbefinden steht an erster Stelle. Dafür steht speziell ausgebildetes Pflegepersonal zur Verfügung. Menschen mit Demenz werden auf allen Stationen in der LAK integrativ betreut. Zudem stehen drei Spezialstationen für Menschen mit Demenz zur Verfügung (Haus St. Mamertus, Haus St. Florin, Haus St. Laurentius).

Zusätzlich zu den fachlichen Grundlagen orientieren wir uns an der Demenzstrategie Liechtenstein. Unsere Mitgliedschaft im Verein für Menschen mit Demenz in Liechtenstein fördert und unterstützt eine aktive Weiterentwicklung der Pflege und Betreuung sowie eine offene Kommunikation in der Öffentlichkeit.

Weiterführende Informationen und Unterlagen

Broschüre: Vor den Beinen muss die Seele bewegt werden
Qualität in der LAK

Gut zu wissen – gelingend zusammenarbeiten

In der LAK haben Sie freie Arzt- und Therapeutenwahl. Gerne kann Sie Ihr gewohnter Hausarzt oder Therapeut bei uns weiter betreuen, sofern er Hausbesuche macht.

Angehörige sind für uns sehr wichtige und willkommene Partner in der Zusammenarbeit. Die Zusammenarbeit soll durch eine gegenseitige wertschätzende Kommunikation gelingend gestaltet werden. Informieren Sie sich in unserer Informationsbroschüre für Bewohnende und Angehörige.

Weiterführende Informationen und Unterlagen

Broschüre: Informationen für Bewohnenden und Angehörige